Skip to main content

Ausschreibung für eine Stelle als sog. „Verwaltungsleitung für Landesaufgaben“

Zu besetzen ist die Stelle einer „Verwaltungsleitung für Landesaufgaben an Regionalen Berufsbildungszentren (RBZ)“, je zur Hälfte an der HAS und der ESFL. Verwaltungs-„Leitung“ ist zu verstehen als „verantwortlich für“ und beinhaltet keine Leitungsfunktion. Der/die Stelleninhaber*in unterstützt die Schulleitungen in der Geschäftsführung der RBZ durch eigenverantwortliche Wahrnehmung übertragener Aufgaben wie z.B. Haushaltsaufstellung, Verwaltung von Sonderbudgets zu Reisekosten, Geld-statt-Stellen, Mehrarbeitsvergütung und DaZ- oder EU-Projekten sowie Organisation und Durchführung von Veranstaltungen RBZ-intern (z.B. Verwaltungsratssitzung, Pädagogische Konferenz), aber auch mit externen Partnern und.

 

Einstellungstermin                              ab 01.08.2021

Bewerbungsschluss                           31.7.21

 

 

Die Aufgabenbereiche können sich an den beiden RBZ unterscheiden, da sie sich aus der bisherigen Organisationsstruktur ergeben. – Näheres fragen Sie bitte gern nach!

Ansprechpartner:

Dietmar Post (stellv. Schulleiter RBZ Eckener-Schule)

Detlev Conrad . (stellv. Schulleiter Hannah-Arendt-Schule)

 

Der Ausschreibungstext als .pdf-Datei

Sonderpädagog*in – Vertretung, Vollzeit, befristet

Sonderpädagog*in – Vertretung, Vollzeit, befristet Sj. 21/22 – zur unterrichtlichen Unterstützung in unserer inklusiv beschulten AV-SH-Klasse

Ausschreibungstext

Weiteres erfahren Sie bei Dietmar Post ( dietmar.post@esfl.de )

Wirtschaft/Politik – Ausschreibung für eine Stelle als StR-/StRin

Ausschreibung für eine Stelle als StR-/StRin Wirtschaft und Politik (A13/14), befristet, Vertretung

Ausschreibungstext

Näheres erfahren Sie bei Dietmar Post ( dietmar.post@esfl.de )

Lehrkräftegewinnung - Eine Initiative des Landes

 

Wir unterstützen die Initiative des Landes zur Gewinnung von Lehrkräften an Beruflichen Schulen, indem wir ...

o   Sie als Interessierte in jedem Stadium ihrer Ausbildung oder ihres Berufslebens gern beraten,

o   Ihnen jederzeit eine Möglichkeit zum Kennenlernen des berufsschulischen Alltags über Hospitation bieten,

o   Studierenden aller Lehrämter Praktikantenplätze anbieten,

o   gut vernetzt sind mit den Hochschulen in Flensburg und darüber hinaus sowie

o   eng mit den RBZ Hannah-Arendt-Schule sowie RBZ HLA – Die Flensburger Wirtschaftsschule zusammenarbeiten, wenn es um einen vielfältigen Einsatz im Referendariat und auch nach dem Zweiten Staatsexamen geht.

Also – sprechen Sie uns gern an!!