Skip to main content

Aktuelles aus der Maschinentechnik

Zurück zur Startseite Maschinentechnik

Robolympics 2021

Bereits im letzten Jahr hat hat die aktuelle Unterstufe ihre Robolympics-Autos konstruiert, gebaut und getestet. Leider konnte die Rallye diesmal nicht öffentlich ausgetragen werden, daher haben wir den Wettbewerb im kleinen Kreis in der Schule durchgeführt. Alle Beteiligten hatten viel Spaß!

REFA-Grundausbildung

Jedes Jahr bieten wir den Studierenden der Oberstufe nach den schriftlichen Prüfungen die Möglichkeit, bei uns an der Schule am extern organisierten REFA-Grundausbildungskurs 4.0 kompakt teilzunehmen (gegen Gebühr). Dabei geht es um Lean Production, prozessorientierte Arbeitsorganisation, Arbeitsdatenmanagement und damit von Unternehmen gefragtes Wissen. Zitate der Teilnehmenden: "Der REFA-Kurs hat mir theoretische Kenntnisse und in der Praxis bewährtes Methodenwissen vermittelt. So lassen sich im zukünftigen Arbeitsverhältnis Engpässe, Schwachstellen und Verschwendungen identifizieren, bewerten und  Verbesserungspotenziale erkennen. Auf dieser Grundlage ist es mir zukünftig leichter möglich, Arbeitsprozesse zu optimieren und auch den Kundenanforderungen gerecht zu werden." 

"Ich finde es eine durchaus hilfreiche und nützliche Weiterbildung. Für Techniker, Fach- und Führungspersonal, aber auch Betriebsräte und Mitarbeiter aus der Montage. Denn der REFA-Grundkurs gibt einen guten Überblick über Handlungsmethoden und Werkzeuge, um Probleme in Arbeitsabfolgen zu erkennen, aber auch laufende Prozesse zu optimieren. Den Abschluss dieser Weiterbildung macht die sogenannte Praxiswoche. In dieser wird, an einem kleinem Lkw-Modell, Erlerntes angewendet. Sei es die Analyse und Gestaltung von Prozessen, das Erstellen von Zeitstudien oder die Entwicklung eines ergonomisch angepassten Arbeitsplatzes."

Digitaler Unterricht

Auch schon vor den Lockdowns gehörte das digitale Arbeiten im Unterricht mit dazu. Durch den Distanzunterricht wurden die digitalen Kompetenzen bei Lehrkräften und Studierenden weiterentwickelt. Videokonferenzen, online präsentieren, digitale Zusammenarbeit, die Nutzung unserer Lernplattform Moodle ausbauen - auch in Zukunft ist das digitale Arbeiten fester Bestandteil der Fortbildung.

Projekt "Rennauto"

Wie kann Projektarbeit im Distanzunterricht funktionieren? Im Fach Konstruktionstechnik - wurden mit CAD Rennautos konstruiert und bis zur 3D-Darstellung bearbeitet. Dann fehlt nur noch der 3D-Druck der Prototypen...

Wir bauen uns ein Modellauto

Alle Teile in Karosserie, Getriebe und Motor werden mit den schuleigenen 3D-Druckern gefertigt. Damit geben wir den Studierenden einen Einblick in eine Technik, die in Unternehmen zunehmend für den Bau von Prototypen oder auch für Spezialersatzteile  genutzt wird.

Projektarbeit

Die Projektarbeit ist ein wichtiger Bestandteil unserer Fortbildung. Dabei werden in Zusammenarbeit mit regionalen Unternehmen von unseren Teams reale Aufgaben gelöst, Ein grenzüberschreitendes Beispiel ist das Projekt "Optimierung von Ventil-Testständen", das im Auftrag der Firma Müller Gas Equipment A/S Sonderburg bearbeitet wurde. Die Fachschule für Technik und Gestaltung arbeitet schon seit längerem mit dem Unternehmen aus Dänemark in Projekten zusammen.

3D-Druck im Projekt

Die angehenden Maschinentechniker*innen sind unsere Expert*innen im 3D-Druck! Davon profitieren auch andere Fachrichtungen wie z. B. die Elektrotechnik oder Holztechnik, für die sie Modelle und Bauteile drucken. Gleichzeitig erwerben sie Kompetenzen fürs spätere Berufsleben, in dem der Prozess von Aufnahme der "Bestellung" bis zur Auslieferung des fertigen Produkts durchgeführt wird.

 

 

 

 

Robolympics 2018

Alle zwei Jahre führt die jeweilige Unterstufe ein besonderes Projekt durch: Bau eines Robolympics-Autos. Nach wochenlanger Projektarbeit an der Fachschule wurden die Sieger der Robolympics 2018 bei einer öffentlichen Präsentation im CITTI-Park gekürt! Alle Beteiligten hatten viel Spaß an den Robotern, die über unwegsames Gelände fuhren und ihre Fähigkeiten im Ballonzerquetschen und Brückenbauen zeigten.

Hier geht es zu früheren Projekten

Ein Presseporträt eines MT-Projektes

 

Zurück zur Startseite Maschinentechnik