Skip to main content

Fachoberschule Technik

 
Sie haben einen allgemeinen mittleren Bildungsabschluss an einer Regionalschule oder Gemeinschaftsschule (Realschulabschluss, Abschluss der Sekundarstufe I) erreicht und eine abgeschlossene Berufsausbildung in einer technischen oder gestalterischen Richtung?
 
Sie benötigen die Fachhochschulreife für die Aufnahme eines Studiums an einer Fachhochschule?
 
In der Fachoberschule an der Eckener-Schule können Sie die Voraussetzungen dazu erwerben. In einem Jahr erreichen Sie die Allgemeine Fachhochschulreife, die Ihnen alle(!) Studiengänge im gestalterischen, kaufmännischen oder technischen Bereich eröffnet.
 
Die Fachhochschulreife ist auch die Voraussetzung für die Aufnahme in die Berufsoberschule, die in einem Jahr zur Fachgebundenen oder Allgemeinen Hochschulreife führt – und damit die Zugangsvoraussetzung für die Universitäten schafft.
 
... mehr Infos

... falls Sie schon parallel zur Berufsausbildung die Fachhochschulreife bei uns an Abendunterrichten erreichen möchten, dann könnenwir für Sie auch dies ermöglichen. Sie können so also mit dem Berufsabschluss gleich ins Studium (oder zur BOS) gehen. Schauen Sie gerne bei dem Bildungsgang "Berufsschule" nach. Dort gibt es weitere Informationen.