Direkt zur Navigation

Direkt zum Inhalt

Eckener-Schule Flensburg :: Berufliche Schule der Stadt Flensburg im RBZ

Friesische Lücke 15
24937 Flensburg

Telefon 0461 - 852531
Telefax 0461 - 852143

Funktionsnavigation:

Aktuell

Fachtagung "Berufliche Bildung" 07.07.16 ...mehr

Bildungsangebot der Eckener-Schule ... mehr

DaZ-Einschulungskonzept
  
Wohnangebot für Schüler und Auszubildende ... mehr
  
Bildungsangebot für Studienwechsler ... mehr
       
Stellenangebote für Schulpersonal ... mehr

Presse

DAZ-Klassen und "Stadt in Bewegung"
FLT, 19.07.2016

Verkehrssicherheitstag
an der Eckener-Schule
FLT, 02.07.2016

Die unsichtbare Taschenlampe:
Zweiter Platz bei "Jugend forscht"
FLT, 29.02.2016

"Die unsichtbare Taschenlampe"
FLT, 25.02.2016

"Mit gemischten Gefühlen zum Schwimmunterricht"
FLT, 23.02.2016

"Info-Abend über technische Berufe"
FLT, 08.02.16

"Der andere Weg zum Abitur"
FLT, 02.02.16

"Wipo-Unterricht mitten aus der Eurozone"
FLT, 19.12.2015

... mehr

       

Berufsfachschule

 

Berufsfachschule I

Die Berufsfachschule, mit dem Schwerpunkt Elektro- oder Metalltechnik hat das Bildungsziel, auf Berufe des Elektro- bzw. Metallgewerbes vorzubereiten und die Allgemeinbildung zu erweitern und zu vertiefen. Der Schulbesuch dauert zwei Jahre und schließt nach erfolgreicher Prüfung mit einem dem Realschulabschluss gleichwertigen Abschluss ab.

Die Berufsfachschule Technik - Schwerpunkt Bautechnik seit kurzem. 
Der Schulbesuch dauert zwei Jahre und schließt nach erfolgreicher Prüfung mit einem dem Realschulabschluss gleichwertigen Abschluss ab.

Die Berufsfachschule Technik - Schwerpunkt Gestaltung existiert seit 2005. Der Schulbesuch dauert zwei Jahre und schließt nach erfolgreicher Prüfung mit einem dem Realschulabschluss gleichwertigen Abschluss ab.

Berufsfachschule II

An der Eckener-Schule wird die Berufsfachschule II nur im Profil Holzbildhauerei angeboten. 

Die Berufsfachschule II Holzbildhauer/in bildet schulisch in 3 Jahren zum gleichnamigen Handwerksberuf aus.

Berufsfachschule III 

Die Berufsfachschule Gestaltungstechnische/r Assistent/-in (GTA) bereitet eine berufliche Laufbahn in den Bereichen Grafik (Druckvorstufe) und Web-Design vor.
 
Die Berufsfachschule Schiffbetriebstechnischer Assistent/-in (SBTA) ermöglicht den Zugang zu einer Berufslaufbahn in der Seeschifffahrt.
 
Die Berufsfachschule Informationstechnische/r Assistent/-in (ITA) hat ihren Schwerpunkt im Bereich Informations- und Kommunikationstechnik.

Die Berufsfachschule Technische/r Assistent/in für regenerative Energietechnik und Energiemanagement (ETA) hat ihren Schwerpunkt im Bereich Energietechnik, -management und Elektromobilität.

Information

Verwaltung
Sprechzeiten
Mo.-Do. 07:30h - 16:00h
Fr.         07:30h - 14:00h  
Fon  +49 (0) 461 - 852531 oder
Fax  +49 (0) 461 - 852143 oder
über das Kontaktformular

Beratung

RBZ-Schülerberatung
... mehr  
 
RBZ-Förderangebote 
... mehr